DESC-Logo [Bild]

Deutscher E-Mail-Schachclub

Turniere ¦ Service ¦ Kontakt ¦ Sitemap

Newsletter-Archiv



Newsletter-Archiv des DESC

Newsletter 2015-01-12

- Deutscher Email Schach Club - DESC - www.desc-online.de

-------------------------------------------------------------------------------
NEWSLETTER des DESC ... Nr. 02/2015 ... 12.01.2015
-------------------------------------------------------------------------------


INHALT:
------------
01.) Information an die Mitglieder (Admin-Team)
02.) Abschluss 4.Liga/2014/Gruppe F (Gerhard Lieske)
03.) Rückblick Pyramide (Ulf Neumann)
04.) Die laufenden Teamwettkämpfe des DESC (Ralf Mulde)
05.) Zum Nachspielen – Partien der Woche

-------------------------------------------------------------------------------

-------------------------------------------------------------------------------

01.) Information an die Mitglieder

Hallo Schachfreunde,
wie zuletzt schon angedeutet, entwickelte sich die Situation um das neu
gewählte Admin-Team nichts sehr positiv.

Hier jetzt eine entsprechende Information von Stefan Warnest:

Hallo Schachfreunde,
auch ich wünsche euch allen zuerst einmal ein gesundes und friedvolles
Jahr 2015!

Nachdem nun noch drei gewählte Admins übrig geblieben sind, sehe ich
mich nicht in der Lage daraus ein schlagkräftiges und arbeitsfähiges
Adminteam zu bilden.
Deshalb beantrage ich die Einberufung einer außerordentlichen
Mitgliederversammlung zur Neuwahl des Adminteams.
Ich hoffe, dass wir dadurch genügend Kandidaten finden und den DESC
weiter erfolgreich im Sinne unserer Mitglieder wirken lassen.

Vielen Dank.
Schöne Grüße,
Stefan
---------------------------------------------------

Unser Schachfreund Josef Semmler hat daraufhin dann folgenden Aufruf verfasst:

Liebe Schachfreunde,
leider konnte sich das neu gewählte  Adminsteam nicht konstituieren,
wobei die einzelnen Gründe mir nicht bekannt sind.
Es muss deshalb eine Außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen
werden.
In der Satzung des DESC ist unter
http://www.desc-online.de/regeln/satzung.php dazu folgendes geregelt:
„(3) Die ordentliche Mitgliederversammlung wird durch das Admin-Team
einberufen. Eine außerordentliche Mitgliederversammlung ist durch das
Admin-Team innerhalb von vier Wochen einzuberufen, wenn dies 10 % der
Mitglieder des DESC oder die Mehrheit des Admin-Teams verlangen oder
wenn eine ordentliche Mitgliederversammlung kein neues Admin-Team bzw..
keine neue Revisionskommission gewählt hat.“
Für unseren Club ist das eine sehr ernste Situation. Es geht schlicht um
das Fortbestehen unseres Vereins, der ja schon etliche Jahre besteht.
Ich darf sagen, dass für die meisten unserer Mitglieder der DESC nicht
nur eine Möglichkeit ist, (immerhin) kostenlos Schach zu spielen. Nein,
ich glaube, der DESC ist weit mehr als das.
Zumindest für mich persönlich stelle ich fest, dass ich neben dem rein
Schachlichen  auch eine Reihe von Freundschaften schließen konnte.
Oftmals fand ein reger Gedankenaustausch über alles Mögliche statt.
Ich möchte das nicht mehr missen! Das gilt es zu erhalten, liebe
Schachfreunde!
Ich appelliere hiermit an alle Mitglieder des DESC!  macht mit;
kandidiert für das Adminsteam!
Es werden nur 7 Kandidaten benötigt; mehr ist natürlich auch wünschenswert.
Ich bin sicher, dass sich unter den Mitgliedern bestimmt geeignete
Kandidaten finden werden.; vor allem natürlich unter früheren Admins und
den Turnierleitern, die ja schon über Erfahrung verfügen.
---------------------------------------

Soweit erst einmal zum aktuellen Stand.
Demzufolge werden die Admin- Aufgaben vorerst durch das "alte"
Admin-Team weiter wahrgenommen.
Erste und wichtigste Aufgabe wird entsprechend der Satzung die
Einberufung einer AOMV zur Wahl des neuen Admin-Teams sein.

Das "alte" Admin-Team steht vor einer nicht geringen Aufgabe, denn mit
Josef Semmler wechselte bekanntlich ja ein Admin zur Revi und steht
somit nicht weiter als Admin zur Verfügung.
Thomas Urlau kann und wird aus gesundheitlichen und privaten Gründen
seine Funktionen und Aufgaben im DESC (zumindest vorläufig und für
längere Zeit) beenden.

Über die weitere Entwicklung werden wir zeitnah informieren.

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =


02.) Abschluss 4.Liga/2014/Gruppe F

Hallo liebe Schachfreunde,
zuerst möchte ich Euch noch ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015
wünschen.

Das Turnier “L2014/4.Liga/Gr.F“ ist beendet!

Hier der Endstand:

1. Ralf Blittkowsky       5,0        Punkte
2  Uwe Wolter             3,0        Punkte
3. Jürgen Mack            3,0        Punkte
4. Stefanie Beer          2,5        Punkte
5. Hans-Dieter Reussner   1,5        Punkte
6. August Heineccius      0,0        Punkte

Hiermit möchte ich an dieser Stelle ganz herzlich Ralf zum Turniersieg
und den damit verbundene Aufstieg gratulieren. Als punktgleiche Zweite
gingen Uwe und Jürgen durchs Ziel. Da auch nach der Feinwertung
Sonneberg-Berger kein Unterschied festzustellen ist, muss das Los
entscheiden! Zu gegebener Zeit werde ich Euch darüber informieren!

Um in der DESC- Liga 2015/16 zu spielen müssen sich alle Spieler neu
anmelden. Das Startrecht wird nicht automatisch verlängert!
Ich möchte es aber auch nicht versäumen, mich bei allen Spielern für den
komplikationslosen Verlauf dieses Turniers zu bedanken.

Die Leitung dieses Turniers hat mir  sehr viel Spaß gemacht.

Ich wünsche Euch allen weiterhin viel Spaß und Erfolg bei Euren Partien
im DESC!

Herzliche Grüsse

Gerhard Lieske


= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

03.) Rückblick Pyramide

Liebe Schachfreunde,
Weihnachten, Silvester, Jahreswechsel – vorbei - und der Alltag hat uns
wieder! Auch der Pyramidenalltag hat uns wieder erreicht! Ich wünsche
allen Pyramidenspieler ein erfolgreiches Jahr und viel Spaß beim
Ersteigen der Pyramide! Jürgen Gburek feierte den Jahreswechsel auf dem
Gipfel der Pyramide! (spielt derzeit seine Verteidigungspartie gegen
Roger Mayer, Ebene 3)

In den ersten Tagen des Jahres ist auch einiges passiert!
1 Wiedereinsteiger und 2 Neueinsteiger kann ich melden!
Mit Mathias Nowak hat sich ein „alter Pyramidenhase“ zurück gemeldet!
Mathias nutzt einen XXX-Platz auf Ebene 13, um auf die Ebene 7 zu
springen und fand in Hans Krebs (Ebene 5) auch gleich seinen 1. Gegner!
Auf Neuzugang, denn letzten im Jahr 2014, Sarah Ponzek freuen wir uns,
denn die ägyptischen Göttinnen sind ja in der Unterzahl. Neben Sarah
haben wir noch 2 weibliche Schachspieler in der Pyramide (Karin Martins
– Ebene 8, Stefanie Beer, 13). Sarah nimmt einen Platz auf der Ebene 13
ein und fordert Michael Achatz von der Ebene 12 zum Duell heraus! Als
einen „Guten Vorsatz für 2015“ nahm sich Bernd Müller einiges vor. Und
er hat seine Ziele klar formuliert: „Einstieg in die Pyramide:
Hausbesetzung Ebene 8, Wunsch ganz außen rechts, über die scheinbar kaum
zu beachtenden Seitenlinie flanke ich in die Mitte und treffe auf
Kondziela, Andreas auf der Ebene 6. Das ist mein nächstes Opfer auf dem
Weg nach oben.“ Na dann schauen wir mal, Bernd! Weiterhin wurden folgene
Spiele begonnen:

P2015.004 Roewekamp, Kai (8)  - Behrendorf, Kurt (7)

P2015.005 Martins, Karin (8)  - Bieker, Peter (7)

P2015.006 Koenig, Michael (8) - Schmidt, Roland (7)

Also viel Spannung im Pyramiden – Mittelfeld!
Auch beendet wurde eine Partie:

Andreas Kondziela konnte seiner Herausforderin Karin Martins auf Distanz
halten und beide trennten sich in der Partie unentschieden:


Und zu guter Letzt, die Notation des beendeten Spieles:


[Event "P2014"]
[Site "www.desc-online.de"]
[Date "2014.10.11"]
[Round "-"]
[White "Martins, Karin"]
[Black "Kondziela, Andreas"]
[Result "1/2-1/2"]

1.e4 c5 2.Nf3 d6 3.d4 cxd4 4.Nxd4 Nf6 5.Nc3 a6 6.Be2 e6 7.O-O Be7 8.Be3
O-O 9.Qd2 Qc7 10.a4 b6 11.f3 Bb7 12.Rfd1 Nbd7 13.Nb3 Rfd8 14.Bf4 Ne5 15.
Bg3 Rac8 16.Qe3 h6 17.Kh1 Ned7 18.h3 Ne5 19.Bh2 Nfd7 20.Rd2 Nc5 21.Rad1
Nc6 22.Bc4 Ne5 23.Be2 Nc6 24.Bc4 Ne5 25.Be2 1/2-1/2

Ich freue mich schon auf viele Herausforderungen und interessante Spiele
im Jahr 2015

Ulf Neumann

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

04.) Die laufenden Teamwettkämpfe des DESC

Vorweg sei es gesagt: Wir führen. Fast uneinholbar mit 1-0.
Gegen die Eisbären vom CCLA. Der Wettkampf auf dem
Servierwagen ... dem Server des ICCF ausgetragen, wir sind
also momentan Teil der Welt-Fernschach-Bewegung.

Und der Tihomir Glowatzky ist eigentlich ein wirklich netter,
freundlicher Mensch – nur am Brett, da geht er eben auch ab und
an auf Eisbärenjagd. Vielleicht ist auch gerade Saison dafür.

<Die Partie Metz, Edward - Glowatzky, Tihomir im Turnier "2014
DESC-CCLA Friendly Match Brett 16" endete mit dem Ergebnis 0-1> 
schrieb mir "das System" vom ICCF. Das mit dem "System"
klingt so hübsch düster, nach einer Mischung aus Nimzowitsch und
Big Brother, nicht wahr? Finde ich gut, "das System".

[Event "CCLA-DESC 2014 (USA)"]
[Site "ICCF"]
[Date "2014.12.22"]
[Round "-"]
[White "Metz, Edward"]
[Black "Glowatzky, Tihomir"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "2245"]
[Board "16"]
[WhiteTeam "CCLA"]
[BlackTeam "DESC"]

1.d4 Nf6 2.Nf3 e6 3.Bf4 c5 4.e3 Qb6 5.b3 Nc6 6.Nbd2 cxd4
7.exd4 Bb4 8.Be3 Ng4 9.Bd3 Bc3 10.Rb1 d5 11.Ne5 Ncxe5
12.dxe5 Nxe3 13.fxe3 Qxe3+ 14.Be2 Bd7 15.a4 O-O 16.Rf1 f6
17.Rf3 Qg1+ 18.Bf1 fxe5 19.Qe2 Rxf3 20.Qxf3 d4 21.Ke2 Rf8
22.Qg3 Be8 23.Kd3 Bg6+ 24.Kc4 Rc8+ 0-1

In Mannschaftswettkämpfen gibt's zu Beginn immer einige
Komplikationen. Was ziehe ich an, was ziehe ich ... das sind so die
typischen Fragen der Spieler. Manch einer sagt sich: Ich habe doch
jetzt eine Kamera auf dem neuen Laptop (und weiß nicht, wie man
die abstellen kann) und wenn mich der Schachpartner nun sieht ...
huch, sitzt mein Scheitel korrekt?

Für den Kap'tän stellen sich etwas andere Fragen. In welcher Brettfolge
soll nach... äh ... angetreten werden, reiht sich das Team nach ICCF-
oder nach DESC-Ratings, wie passt dann die Haarfarbe des einen zu
der seines Nebenmannes, wie geht man damit um, dass bei einer
Reihung nach DESC-Ziffern plötzlich ein veritabler IM an vorletzter
Stelle des Teams spielt und am wichtigsten:

Wie kann man eine Art "Team-Spirit" erzeugen, also das Gefühl,
dass hier nicht jeder nur für sich selbst vor sich hinbrütet, sondern
die Spieler zusammenwirken, so dass die Mannschaft insgesamt stärker
wird als die Summer seiner einzelnen Spieler?

Wie können alle das Maximum an Spaß an der Sache bekommen?
Nun, Letzteres ist ein Prozess. Klappt mit vier Spielern leichter als
mit sehr vielen. Und es dauert eben seine Zeit, so ein Prozess. Schach
hat also an allen Ecken und Enden mit Geduld zu tun.

Und hier die Recken, die mit dem Grizzly (also die CCLA) kämpfen:

CCLA vs DESC 0,0 - 1,0
= = = = = = = = = = = = = = = =
CCLA-DESC, 01a.) Rüfenacht – Siefring
CCLA-DESC, 01b.) Siefring - Rüfenacht
CCLA-DESC, 02a.) Höppenstein – Miettinen
CCLA-DESC, 02b.) Höppenstein - Miettinen
CCLA-DESC, 03a.) Fritsche – Shields
CCLA-DESC, 03b.) Fritsche - Shields
CCLA-DESC, 04a.) Bär – Gleyzer
CCLA-DESC, 04b.) Gleyzer - Bär
CCLA-DESC, 05a.) Axmann – Laine
CCLA-DESC, 05b.) Laine - Axmann
CCLA-DESC, 06a.) Quednau – Edwards
CCLA-DESC, 06b.) Edwards - Quednau
CCLA-DESC, 07a.) Rohde – Merrell
CCLA-DESC, 07b.) Merrell - Rohde
CCLA-DESC, 08a.) Schott – Vlasov
CCLA-DESC, 08b.) Vlasov - Schott
CCLA-DESC, 09a.) Achatz – Weiner
CCLA-DESC, 09b.) Weiner - Achatz
CCLA-DESC, 10a.) Schirmer – Anderson
CCLA-DESC, 10b.) Anderson - Schirmer
CCLA-DESC, 11a.) Riess – Sereni
CCLA-DESC, 11b.) Sereni - Riess
CCLA-DESC, 12a.) Mislin – Gredescul
CCLA-DESC, 12b.) Gredescul - Mislin
CCLA-DESC, 13a.) Wittal – Avery
CCLA-DESC, 13b.) Avery - Wittal
CCLA-DESC, 14a.) Semmler – Nurmi
CCLA-DESC, 14b.) Nurmi - Semmler
CCLA-DESC, 15a.) Knoblauch-Becker – Evans
CCLA-DESC, 15b.) Evans - Knoblauch-Becker
CCLA-DESC, 16a.) Glowatzky – Metz
CCLA-DESC, 16b.) Metz - Glowatzky 0-1
CCLA-DESC, 17a.) Bieker – Acebo
CCLA-DESC, 17b.) Acebo - Bieker
CCLA-DESC, 18a.) Fuchs – Howard
CCLA-DESC, 18b.) Howard - Fuchs

Als ich meine Hilfe anbot, ein wenig bei der Organisation zu helfen,
weil ich ja schon viele Mannschaften im Fernsehen gesehen hatte,
waren es plötzlich zwei Team-Wettkämpfe für mich. Einige Spieler
hatten sich nach einem NL-Aufruf schon vor ewig langer Zeit dafür
gemeldet gehabt, andere sollte ich shanghaien, so wurden es zwei
bunte, aber eisenharte (nun gut, das sehen wir noch) Teams.

Und die zweite Mannschaft spielt mit oder gegen den IECC: Hier
sind wir gerade sehr gekonnt dabei, den Gegner in Sicherheit zu
wiegen, aber das ist wie im 10.000-m-Lauf: Die einzig wichtigen
Entscheidungen fallen auf der Zielgeraden!

IECC vs DESC 2,5 - 1,5
= = = = = = = = = = = = = = = =
01.) Goodman - Rüfenacht          1/2-1/2
02.) Krueger - Rüfenacht
03.) Gill - Müller, Wol.
04.) Mayer, Edu. - Müller, Wol.
05.) Djuric - Schott              1/2-1/2
06.) Ingersol - Schott
07.) Alvarez-V - Gierth
08.) Wosch - Gierth
09.) Vujadinovich - Arnhold
10.) Petkov - Arnhold
11.) Adams - Bittkowsky
12.) Heyvaert - Bittkowsky
13.) Llorente - Nittel
14.) Boys - Nittel
15.) Chabert - John                 1-0
16.) Garau - John
17.) Laliga - Claus
18.) Tavenrath - Claus            1/2-1/2

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

05.) Zum Nachspielen – Partien der Woche

[Event "FU072"]
[Site "www.desc-online.de"]
[Date "2014.11.05"]
[Round "?"]
[White "Buchholz, Bernd"]
[Black "Bassom, Heinrich"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "B15"]
[PlyCount "81"]
[EventDate "2014.??.??"]

1. e4 c6 2. d4 d5 3. Nc3 dxe4 4. Nxe4 Nf6 5. Nxf6+ exf6 6. c3 Be7 7. Bd3
O-O 8.Ne2 Nd7 9. O-O Re8 10. a4 a6 11. Re1 Bd6 12. Bf4 Nf8 13. Bxd6 Qxd6
14. Ng3 Rxe1+ 15. Qxe1 Be6 16. Ne4 Qc7 17. f3 a5 18. Qg3 Qxg3 19. hxg3
b6 20. b4 axb4 21. cxb4 Bb3 22. a5 bxa5 23. Nc5 Bd5 24. bxa5 Ne6 25. a6
Nxd4 26. a7 Nb5 27.Bxb5 cxb5 28. Nd7 Bb7 29. Nb6 Rd8 30. a8=Q Bxa8 31.
Nxa8 b4 32. Nb6 h5 33. Rb1 Rd4 34. Kf2 Rd2+ 35. Kf1 Rd4 36. Ke2 Rd8 37.
Rxb4 g6 38. Nc4 Kf8 39. Rb7 Rd4 40. Rc7 Rd8 41. Ra7 1/2-1/2

[Event "T0284"]
[Site "www.desc-online.de"]
[Date "2014.08.28"]
[Round "?"]
[White "Wolter, Uwe"]
[Black "Neumann, Ulf"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "A85"]
[PlyCount "57"]
[EventDate "2014.??.??"]

1. d4 f5 2. c4 Nf6 3. g3 e6 4. Bg2 Bb4+ 5. Nc3 O-O 6. Nf3 Bxc3+ 7. bxc3
d6 8.O-O Nc6 9. Rb1 Rb8 10. Nd2 Bd7 11. Re1 Re8 12. e4 e5 13. c5 dxc5
14. dxc5 Re7 15. Rb2 Qe8 16. exf5 Bxf5 17. Nc4 h6 18. Ne3 Be6 19. c4 Rd7
20. Nd5 Qf7 21.Nxf6+ Qxf6 22. Qf3 Qxf3 23. Bxf3 Nd4 24. Bg2 Rf8 25. Rxe5
Bxc4 26. h4 Ne2+ 27.Rexe2 Bxe2 28. Be3 Bf3 29. Bxf3 1/2-1/2

[Event "T0305"]
[Site "www.desc-online.de"]
[Date "2014.12.16"]
[Round "?"]
[White "Baermann, Joachim"]
[Black "Plomann, Michael"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "B97"]
[PlyCount "38"]
[EventDate "2014.??.??"]

1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nc3 a6 6. Bg5 e6 7. f4 Qb6
8. Qd2 Qxb2 9. Rb1 Qa3 10. f5 Nc6 11. fxe6 fxe6 12. Nxc6 bxc6 13. Be2
Be7 14. O-O O-O 15. Rb3 Qc5+ 16. Be3 Qe5 17. Bf4 Qc5+ 18. Be3 Qe5 19.
Bf4 Qc5+ 1/2-1/2

[Event "T0305"]
[Site "www.desc-online.de"]
[Date "2014.12.16"]
[Round "?"]
[White "Muller, Henri"]
[Black "Gappel, Heinz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "B97"]
[PlyCount "62"]
[EventDate "2014.??.??"]

1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nc3 a6 6. Bg5 e6 7. f4 Qb6
8. Qd2 Qxb2 9. Rb1 Qa3 10. f5 Nc6 11. fxe6 fxe6 12. Nxc6 bxc6 13. e5
dxe5 14. Bxf6 gxf6 15. Ne4 Be7 16. Be2 h5 17. Rb3 Qa4 18. Nxf6+ Bxf6 19.
c4 Bh4+ 20. g3 Be7 21. O-O h4 22. Rd1 Ra7 23. Rb8 O-O 24. Rf1 Qa3 25.
Rxf8+ Bxf8 26. Rxc8 hxg3 27.Bg4 Qc5+ 28. Kh1 Qxc4 29. Qg5+ Rg7 30. Rxf8+
Kxf8 31. Qf6+ Rf7 1/2-1/2

[Event "VM2014/Rd.1/Gr.6"]
[Site "www.desc-online.de"]
[Date "2014.04.01"]
[Round "?"]
[White "Jung, Reiner"]
[Black "Delgado, Lucas Pavanelli"]
[Result "1-0"]
[ECO "B25"]
[PlyCount "43"]
[EventDate "2013.??.??"]
[WhiteTeam "IQ-Chess Club"]
[BlackTeam "Steamroller"]

1. e4 c5 2. Nc3 d6 3. g3 Nc6 4. Bg2 Nf6 5. Nge2 g6 6. O-O Bg7 7. d3 Bg4
8. Be3 Nd7 9. f3 Be6 10. Nf4 Nf8 11. Nxe6 Nxe6 12. f4 Qd7 13. Qd2 h5 14.
Nd5 Ned8 15.f5 Bxb2 16. Rab1 Bg7 17. fxg6 fxg6 18. c3 Rb8 19. Nf4 Ne5
20. Bh3 Qc6 21. d4 g5 22. Ne6 1-0

[Event "L2014/1.Liga"]
[Site "www.desc-online.de"]
[Date "2014.08.01"]
[Round "?"]
[White "Gappel, Heinz"]
[Black "Gohla, Ulf"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C47"]
[PlyCount "43"]
[EventDate "2014.??.??"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Nc3 Nf6 4. d4 exd4 5. Nd5 Be7 6. Bf4 d6 7. Nxd4
O-O 8.Nb5 Nxd5 9. exd5 Ne5 10. Be2 Bf6 11. O-O Ng6 12. Bc1 Re8 13. Re1
c6 14. Nc3 Qb6 15. a4 Bd4 16. Rf1 a5 17. Ra3 Bf5 18. h3 Qa7 19. Bd3 Bxd3
20. cxd3 Re5 21. dxc6 bxc6 22. Ne2 1/2-1/2

[Event "GS30"]
[Site "www.desc-online.de"]
[Date "2014.12.12"]
[Round "?"]
[White "Basson, Heinrich"]
[Black "Martins, Karin"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "A07"]
[PlyCount "37"]
[EventDate "2014.??.??"]

1. Nf3 d5 2. g3 Nf6 3. Bg2 Nc6 4. O-O e5 5. d3 Be7 6. b3 O-O 7. Bb2 d4
8. c3 Re8 9. Nbd2 Bf8 10. cxd4 exd4 11. Rc1 Nb4 12. Bxd4 Nxa2 13. Bxf6
Qxf6 14. Rxc7 Nc3 15. Ne4 Nxe4 16. dxe4 Rxe4 17. e3 Re7 18. Rxe7 Qxe7
19. Nd4 1/2-1/2

[Event "T0302"]
[Site "www.desc-online.de"]
[Date "2014.12.25"]
[Round "?"]
[White "Thau, Oliver"]
[Black "Muller, Henri"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C89"]
[PlyCount "59"]
[EventDate "2014.??.??"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. O-O Be7 6. Re1 b5 7. Bb3 O-O
8. c3 d5 9. exd5 Nxd5 10. Nxe5 Nxe5 11. Rxe5 c6 12. d4 Bd6 13. Re1 Qh4
14. g3 Qh3 15.Bxd5 cxd5 16. Qf3 Bf5 17. Qxd5 Rae8 18. Bd2 Bd3 19. Na3
Bxa3 20. bxa3 Bc4 21.Qf3 Qd7 22. a4 Bd5 23. Qh5 bxa4 24. a3 h6 25. Bf4
Qc6 26. c4 Rxe1+ 27. Rxe1 Bxc4 28. Qc5 Rc8 29. Qxc6 Rxc6 30. Rc1 1/2-1/2

[Event "T0302"]
[Site "www.desc-online.de"]
[Date "2014.12.25"]
[Round "?"]
[White "Muller, Henri"]
[Black "Thau, Oliver"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C89"]
[PlyCount "63"]
[EventDate "2014.??.??"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. O-O Be7 6. Re1 b5 7. Bb3 O-O
8. c3 d5 9. exd5 Nxd5 10. Nxe5 Nxe5 11. Rxe5 c6 12. d4 Bd6 13. Re1 Qh4
14. g3 Qh3 15.Be3 Bg4 16. Qd3 Rae8 17. Nd2 Re6 18. a4 Qh5 19. axb5 axb5
20. Qf1 h6 21. f3 Nxe3 22. Qf2 Nd5 23. fxg4 Qxg4 24. Qf3 Rxe1+ 25. Rxe1
Qxf3 26. Nxf3 Ra8 27. Kf2 Kf8 28. Bxd5 cxd5 29. Ne5 Bxe5 30. Rxe5 Ra2
31. Re2 b4 32. cxb4 1/2-1/2

[Event "L2014/1.Liga"]
[Site "www.desc-online.de"]
[Date "2014.08.01"]
[Round "?"]
[White "Kahl, Fred"]
[Black "Riess, Bernhard"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "A12"]
[PlyCount "45"]
[EventDate "2014.??.??"]

1. Nf3 c6 2. g3 d5 3. Bg2 Nf6 4. O-O Bg4 5. c4 e6 6. b3 Nbd7 7. Bb2 Bd6
8. d3 O-O 9. Nbd2 Re8 10. Qc2 e5 11. e3 h6 12. h3 Be6 13. Rac1 Rc8 14.
Rfd1 a5 15. c5 Nxc5 16. Bxe5 Bxe5 17. Nxe5 Na6 18. Ndf3 Bf5 19. a3 Qe7
20. Qb2 Nc7 21. Rd2 Rcd8 22. Nh4 Bh7 23. Nhf3 1/2-1/2

[Event "T0296"]
[Site "www.desc-online.de"]
[Date "2014.12.03"]
[Round "?"]
[White "Mislin, Roger"]
[Black "Martins, Karin"]
[Result "1-0"]
[ECO "B21"]
[PlyCount "137"]
[EventDate "2014.??.??"]

1. e4 c5 2. d4 cxd4 3. c3 dxc3 4. Nxc3 Nc6 5. Nf3 d6 6. Bc4 e6 7. O-O
Nf6 8.Qe2 Be7 9. Rd1 Bd7 10. Nb5 Qb8 11. Bf4 Ne5 12. Nxd6+ Bxd6 13. Rxd6
Qxd6 14.Nxe5 Qb6 15. Rd1 Rd8 16. Nxd7 Nxd7 17. Bd6 Nb8 18. Bb5+ Nc6 19.
e5 h5 20. b4 Rd7 21. h3 Rh6 22. Rc1 f5 23. a4 a5 24. bxa5 Qxa5 25. Qe3
Kf7 26. Rc5 Qd8 27.a5 Rxd6 28. exd6 Qxd6 29. a6 Ne7 30. Be8+ Kxe8 31. a7
Qa6 32. Rc3 f4 33. Qc5 Nc6 34. Ra3 Qxa3 35. Qxa3 Nxa7 36. Qxa7 Rf6 37.
Qxb7 Kf8 38. Qc7 Rf5 39. Kf1 Kg8 40. Qe7 g6 41. Qxe6+ Kg7 42. Ke2 f3+
43. gxf3 Rf8 44. Ke3 Rf7 45. Ke4 Ra7 46. Qe5+ Kh7 47. Kf4 Kh6 48. Qh8+
Rh7 49. Qxh7+ Kxh7 50. Kg5 Kg7 51. h4 Kf7 52.f4 Kg7 53. f5 gxf5 54. Kxf5
Kf7 55. f4 Ke7 56. Kg6 Kf8 57. f5 Ke7 58. Kg7 Kd6 59. f6 Ke5 60. f7 Kf4
61. f8=Q+ Ke4 62. Qc5 Kd3 63. Kf6 Ke4 64. Kg5 Kf3 65. Qe5
Kf2 66. Kf4 Kg2 67. Qe2+ Kh3 68. Qd2 Kxh4 69. Qh2# 1-0

[Event "Open2014/Rd.1/Gr.12"]
[Site "www.desc-online.de"]
[Date "2014.10.01"]
[Round "?"]
[White "Neumann, Ulf"]
[Black "Alverson, Ginny"]
[Result "1-0"]
[ECO "A06"]
[PlyCount "41"]
[EventDate "2014.??.??"]

1. b3 d5 2. Bb2 Nf6 3. Nf3 Nbd7 4. e3 c6 5. Be2 b5 6. c4 bxc4 7. bxc4
Qb6 8.Qc2 Nc5 9. Bxf6 gxf6 10. cxd5 cxd5 11. Nc3 Bg7 12. Nxd5 Qd6 13. d4
Qxd5 14.dxc5 Bg4 15. Rd1 Qb7 16. Qa4+ Bd7 17. Rxd7 Qxd7 18. Bb5 Rd8 19.
Bxd7+ Rxd7 20.Ke2 O-O 21. Qxd7 1-0

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

-------------------------------------------------------------------------------
# Der DESC verfügt über ein umfangreiches Partien-Archiv:
# http://desc-online.de/service/archiv/download.php


-------------------------------------------------------------------------------
# DESC-SERVER- FERNSCHACH
# http://www.desc-online.de/turniere/server/


Zuletzt geändert am 08.10.2011