DESC-Logo [Bild]

Deutscher E-Mail-Schachclub

Turniere ¦ Service ¦ Kontakt ¦ Sitemap

Newsletter-Archiv



Newsletter-Archiv des DESC

Newsletter 2013-09-17

Deutscher Email Schach Club - DESC - www.desc-online.de


-------------------------------------------------------------------------------
NEWSLETTER des DESC ... Nr.38/2013 ... 17. September 2013
-------------------------------------------------------------------------------

INHALT:
------------
01.) Michael Schirmer : O P E N 2013 !!! Meldeschluss in 3 Tagen 
02.) Antrag auf Änderung der Spielordnung
03.) Open 2010, Gruppe Z (Guenter John)
04.) Open 2011, Gruppe A (Guenter John)
05.) Meisterschaft 2013, Gruppe 2 (Frank Malewicz) 
06.) Das doppelte Hunderter-Siebener SZ.100 (Thomas Urlau)
07.) Siebener SE221 (Thomas Urlau)
08.) Sonderbarkeiten im Fernschach : Tschö bis Weihnachten ! 
09.) DESC nimmt an Deutscher Mannschaftsmeisterschaft teil 

-------------------------------------------------------------------------------
# Unser Partner: SCHACHVERSAND NIGGEMANN
# Beratung u. Erfahrung, auf die Ihr Euch verlassen könnt.
# http://www.schachversand.de/?WP=Dt.-E-Mail-SC

-------------------------------------------------------------------------------


01.)  Das    O P E N   2013  !!!   Anmeldung endet in 3 Tagen

http://www.desc-online.de/turniere/open/2013/index.php

Vom vergangenen Newsletter bis heute sind es nur sechs Spieler mehr, 
die sich zur (kostenlosen!!!) Anmeldung beim Open 2013 durchrangen.

Das liegt eindeutig nur an der  V e r g e s s l i c h k e i t  des lesenden 
Publikums. Man liest diese Zeilen, nimmt sich vor, genau, da melde ich 
mich gleich an, liest noch kurz weiter, will sich noch immer anmelden, 
dann kurz zuvor noch ein rascher Wildwechsel zum Kühlschrank oder 
zur Kaffeeschleuder; und dabei muss es eben passieren. 

Zurück am Computer ist da nur noch so ein flüchtiger Gedanke ... 
hmmm ... seltsam ... irgendwas wollte ich doch eben noch ... naja, wird 
schon nicht so wichtig gewesen sein. 

     IST ES ABER !!! Wir haben jetzt 91 sichtbar angemeldete Spieler für 
das Open 2013.  Im letzten Jahr waren es 197 ... nun sollte es losgehen. 

Die Anmeldefrist endet am 20. September 2013. Das ist praktisch JETZT.
Turnierstart ist der 01. Oktober 2013. 

Dir wird dabei eine Menge geboten: Eine kleine Handvoll Partien mit 
interessanten Partnern aus aller Herren Länder. Eine sehr gute Chance, 
die Turniergruppe zu gewinnen. Spiele mit Jungs (hoffentlich auch Mädels),
die Du noch nicht kennst; das ist "die" Gelegenheit, zum Beispiel ein paar
neue Varianten kennenzulernen oder sie auszuprobieren. 

Am einfachsten könnt ihr euch hier anmelden:
http://www.desc-online.de/turnierbuero/anmeldung.php

Alle Einzelheiten zum Open findet ihr hier:
http://www.desc-online.de/turniere/open/2013/

Wenn Du noch kein Mitglied im DESC bist, bitte die Anmeldung direkt 
an mich schicken:
michaelschirmer@desc-online.de

Heute sind es 85 Teilnehmer, die sich bereits eingetragen haben.
http://www.desc-online.de/turniere/open/2013/teilnehmer.php

Michael Schirmer, Turnierdirektor
= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =




02.) Antrag auf Änderung der Spielordnung

Beim Admin-Team ist der folgender Antrag auf Änderung der 
Spielordnung eingegangen. Entsprechend der Satzung ist dieser 
im Newsletter zu veröffentlichen.

Antragsteller: Ralf Mulde
Antrag:
= = = = =
Ersetze den Satz in der Spielordnung, Abschnitt 5.8 :
"Auf Wunsch kann jeder Spieler in einem Turnierjahr bis zu sechs 
Wochen Urlaub nehmen" durch: 

"Jedem Spieler stehen pro Kalenderjahr bis zu 5 Wochen (35 Tage) 
Urlaub zu. Urlaub darf nur in allen laufenden Turnieren / Gruppen 
gleichzeitig genommen werden."

Begründung:
= = = = = = = =
Die im Jahre 2006 im DESC engagiert debattierte und schließlich von 
den Mitgliedern beschlossene Regelung zum sog. "Turnierurlaub" hat 
sich nicht bewährt. Hier einige der Debatten:

http://www.desc-online.de/treffpunkt/forum/yabb/YaBB.cgi?board=desc_general;action=display;num=1144156895

     Nebenbemerkung: Damals gab's im Forum einen engagierten 
Austausch ... der gelegentlich allerdings auch überbordete.

Trotz des weit danach installierten, wirklich tollen "Urlaubskalenders" 
des DESC, der aufopferungsvoll gepflegt wird,
http://www.desc-online.de/turnierbuero/kalender.php
ist dieser Turnierurlaub für die Turnierleiter schlicht nicht vernünftig 
zu handhaben.

"Für die Überwachung des Urlaubs sind die Spieler selbst 
verantwortlich" ist mittlerweile ein aus der Not geborener Standardsatz 
der Turnierleiter zu diesem Thema, der sagen soll: Ich als Turnierleiter 
bin nicht in der Lage, festzustellen, wie viele Urlaubstage Spieler "xy" 
(noch) zustehen. Das hatte man übrigens 2006 noch ganz anders 
gesehen.

Ein anderer Spieler als der Betreffende kann das natürlich erst recht 
nicht. Macht also Spieler "Meiermüller" irrtümlich falsche Angaben 
und nimmt insgesamt zehn Wochen "Turnierurlaub", ist das nicht zu 
erkennen.

Weil diese unhandliche Regelung des "Turnierurlaubs" von einer 
DESC-Mitgliederversammlung beschlossen wurde, wäre es sinnvoll, 
wenn die Admins die schon bald stattfindende Mitgliederversammlung 
zur Abstimmung über die Rückkehr zur "Jahresurlaubs" - Regel bäten.

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =
 

03.) Open 2010, Gruppe Z (Guenter John) 

http://www.desc-online.de/turniere/open/2010/turniertabelle.php?turnier=GruppeZ

Ein herzlicher Glückwunsch geht von hier an den Turniersieger
des Open 2010 der Gruppe Z, Johann Rau und auch an Serge Daenen 
und Oliver Killer, die alle drei die nächste Runde (Finale) erreichten. 

1.) Rau, Johann         4,0 Pkt.
2.) Daenen, Serge       3,5 Pkt.
3.) Killer, Oliver      3,0 Pkt. (9,00 S/B)
- - - 
4.) Glowatzky, Tihomir  3,0 Pkt. (8,25 S/B)
5.) Diener, Reinhard    2,5 Pkt.
5.) Nenciulescu, Silviu 2,5 Pkt.
5.) Mulde, Ralf         2,5 Pkt.

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =
 

04.) Open 2011, Gruppe A (Guenter John)

http://www.desc-online.de/turniere/open/2011/turniertabelle.php?turnier=GrA

Hallo Schachfreunde,

nachfolgend der Endstand der Gruppe A des Turnieres O2011/

1.) Marco Schlenther       5,0 Pkt.
2.) Steffen Zorr           4,0 Pkt.
3.) Oliver Killer          3,5 Pkt.
4.) Arndt Raessler         3,0 Pkt.
4.) Diogo Luiz de Oliveira 3,0 Pkt.
6.) Uwe Wolter             1,5 Pkt.
7.) Jorge Uzcategui        1,0 Pkt.

Ein herzlicher Glückwunsch geht von hier an den Turniersieger
Marco Schlenther, aber auch an Steffen Zorr und Oliver Killer,
die alle drei die nächste Runde erreicht haben.

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = 


05.) Meisterschaft 2013, Gruppe 2 (Frank Malewicz)

Sieger, und damit für das Finale qualifiziert, ist Roger Mislin 
mit 5 Punkten. Herzlichen Glückwunsch! Auf Platz zwei folgt 
Lutz Baer mit 4 Punkten, vor Juan Felipe Kamanel Zamora,
der 3,5 Punkte erzielte. 

Auf Platz vier und fünf folgen mit je 2,5 Pkt., und nur durch die 
Feinwertung getrennt, Manfredo Knoblauch-Becker und 
Josef Semmler. Karin Martins wird sechste mit zwei Punkten, 
vor Volker Schubert, der das Feld mit 1,5 Punkten abschließt.

Roger wünsche ich viel Erfolg im Finale, für alle anderen gilt: 
Auf ein Neues im nächsten Jahr! 
 
[Event "M2013/Rd.1/Gr.2"]
[Site "www.desc-online.de"]
[Date "2013.01.15"]
[White "Martins, Karin"]
[Black "Kamanel Zamora, Juan Felipe"]
[Result "0-1"]
 
1.e4 e5 2.Nf3 Nf6 3.Nc3 Nc6 4.g3 Bc5 5.Bg2 d6 6.d3 a6 7.O-O O-O 
8.Be3 Bxe3 9.fxe3 Ne7 10.Nh4 Be6 11.a4 a5 12.d4 c6 13.Qd3 Qb6 
14.Nf5 Bxf5 15.exf5 exd4 16.exd4 d5 17.Nd1 Nc8 18.Ne3 Nd6 
19.b3 Rad8 20.c4 Nde4 21.cxd5 cxd5 22.Rfe1 Rfe8 23.Rad1 Qd6 
24.Re2 Rd7 25.Bxe4 Rxe4 26.Rc2 h5 27.Ng2 Rc7 28.Rxc7 Qxc7 
29.Qf3 Qc2 30.Qd3 Qb2 31.Ne3 h4 32.Nxd5 Ng4 33.Rd2 Re1+ 
34.Kg2 h3+ 35.Kxh3 Nf2+ 36.Rxf2 Qxf2 37.f6 gxf6 38.Nf4 Qf1+ 
39.Qxf1 Rxf1 40.d5 Rf3 41.Kg4 Rxb3 42.d6 Kf8 43.Kf5 b5 44.axb5 a4 
45.Nd5 Ke8 46.Nc7+ Kd7 47.Kf4 a3 48.Nd5 a2 49.Nxf6+ Kxd6 
50.Ne4+ Ke7 51.Nd2 Rb4+ 52.Kf3 a1=Q 53.Ke2 Qc3 54.Nc4 Qxc4+ 
55.Ke1 Rb2 56.b6 Qe2#  0-1
= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

 

06.) Das doppelte Hunderter-Siebener SZ.100 (Thomas Urlau)

das vorletzte Siebener Doppel Turnier ist beendet. Der Schachfreund 
Fred Kahl gewinnt das Turnier mit 11 von 12 Punkten. 
Herzlichen Glückwunsch! 
Damit kann er sich bei einem Siegerturnier anmelden.

Auf den zweiten Platz kommt der Schachfreund Jaroslav Pech mit 
9,5 von 12 Punkten. Und den dritten Platz belegt der Schachfreund 
Werner Wittal mit 8,5 von 12 Punkten.

Ich bedanke mich bei allen Schachfreunden für die reibungslose
Zusammenarbeit.

Kahl, Fred      11.0 Pkt. !! 
Pech, Jaroslav   9.5 Pkt.
Wittal, Werner   8.5 Pkt.
Neumann, Ulf     6.0 Pkt.
Vetter, Udo      5.0 Pkt.
Koenig, Michael  2.0 Pkt.
Sistemich, Josef 0.0 Pkt.

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = 


07.) Das Siebener SE221 (Thomas Urlau)

Wieder ist ein Turnier beendet. Es ist das SE221. Und der Sieger heißt
Udo Altmann. Er gewann das Turnier mit 5,5 von 6 Punkten. 

Herzlichen Glückwunsch, Udo! Damit kannst Du Dich nun auch 
gleich zu einem Siegerturnier anmelden.

Auf den zweiten Platz kam Schachfreund Oliver Wilke mit 4,5 von 
möglichen 6 Punkten. Den dritten Platz errang Schachfreund Bernd 
Müller mit 4 von 6 Punkten.

Eine Partie des Turniers wurde nicht gewertet, weil sich die beteiligten 
Schachfreunde sich auf meine Anfrage nach der Notation nicht 
meldeten. Und das ist unsportlich.

1.) Altmann, Udo          5.5 Pkt.
2.) Wilke, Oliver         4.5 Pkt.
3.) Mueller, Bernd        4.0 Pkt.
4.) Vetter, Udo           3.0 Pkt.
4.) Pech, Jaroslav        3.0 Pkt.
6.) Schroeder, Hans-Joerg 0,0 Pkt. 
6.) Nowak, Mathias        0,0 Pkt.

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =


08.) Sonderbarkeiten im Fernschach : Tschö bis Weihnachten ! 

Der Turnierdirektor des DESC-Open sandte dieser Tage einen Fall
an die Turnierleiter-Kollegen, der so auch an die Newsletter-Redaktion
gelangte; natürlich ist uns entfallen, um welche Spieler es ging und 
welches genaue Turnier gemeint war. ... Sachen gibt's ...! 

Spieler Schwarz war dabei, seinen 33.Zug auszuführen, was einige Zeit 
in Anspruch nahm. Weiß wartete ... und wartete ... und fragte natürlich
irgendwann nach. 

Schwarz schrieb ihm nun, dass er jetzt gerade keine Zeit habe, e-mail - 
Schach zu spielen. Er sei online auf den Servern in wohl recht vielen 
Gruppen aktiv. Ob ihn denn Spieler Weiß noch mal um Weihnachten
herum kontaktieren könne? Dann sei wohl noch ein Zeitfenster auch 
für diese Partie offen. 

Diesem Vorschlag hat der Turnierleiter Micha Schirmer natürlich sofort 
und mit der nötigen Begeisterung ... leider nicht zugestimmt, sondern die 
Partie für den Weihnachtsspieler als verloren gewertet. Humorlos ... So
gegen Ostern 2019 wäre doch für ein, zwei weitere Züge vielleicht auch 
noch Platz gewesen. 

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = 


09.) DESC nimmt an Deutscher Mannschaftsmeisterschaft teil

Nach einigem Hin und Her erwiesen sich die DESCler knapp vor 
Schluss als gewohnt fleißig, flexibel und freundlich, so dass wir auch
diesmal mit einem aussichtsreichen Team an den Start gehen werden,
von dem anzunehmen ist, dass es sich auch durch Freude am Spiel 
und feurigen Teamgeist auszeichnen wird. 

Brett 1: Peter Ellinger
Brett 2. Michael Hoeppenstein 
Brett 3: Heinz-Georg Lehnhoff (TK)
Brett 4: Helmut Littke

Fackelträger der freudigen Flamme des Teamgeistes, also der Kapitän 
dieser Mannschaft, ist Heinz-Georg Lehnhoff. Anträge für Freiplätze in 
der 2. Bundesliga sind gestellt. Wir haben sowohl Flutlichtanlage als 
auch ausreichende Stehplätze und disziplinierte Fans - also, warum nicht? 
= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =




-------------------------------------------------------------------------------
# Der DESC verfügt über ein umfangreiches Partien-Archiv:
# http://desc-online.de/service/archiv/download.php


-------------------------------------------------------------------------------
# DESC-SERVER- FERNSCHACH
# http://www.desc-online.de/turniere/server/


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Ralf Mulde <mulde8@gmail.com>
Vlissinger Str. 12, 28259 Bremen, Tel. 0421-30 24 37
Deutscher Schachbund, DSAM, www.ramada-cup.de
Deutscher e.mail Schachclub www.desc-online.de
Findorffer SF, www.findorffer-schachfreunde.de
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Zuletzt geändert am 08.10.2011