DESC-Logo [Bild]

Deutscher E-Mail-Schachclub

Turniere ¦ Service ¦ Kontakt ¦ Sitemap

Newsletter-Archiv



Newsletter-Archiv des DESC

Newsletter 2006-03-06

Liebe DESCler,

Dass viele Schachspieler gerne vom Schachspielen leben wollen, die
wenigsten das aber schaffen, ist bekannt. Da bleibt das Auftun anderer
Geldquellen nicht aus:

Die einen vertauschen Figuren mit Karten und laufen zum vermeintlich
lukrativen Poker über, wie neuerdings GM Wahls,
http://www.rochadekuppenheim.de/meko/meko6/wahls.html
und mit Ivo Donev hat es ein Schach-IM sogar schon einmal zum
Poker-Weltmeistertitel gebracht.

Ein anderen Weg scheint sich mit der weltweit verbreiteten
Wer-wird-Millionär-Quizshow zu ebnen: Die Initialzündung gab im Dezember
2000 der erste deutsche Millionengewinner Eckard Freise - ein starker
Schachamateur. Der britische GM Harold James Plasket tat es ihm im Januar
dieses Jahres nach und räumte in der angelsächsischen Variante "Who wants
to be a millionaire" immerhin eine Viertelmillion britische Pfunde ab.

Damit scheint die ideale vermögenstechnische Laufbahn des Schachspielers
vorgezeichnet: Bei Jauch hoch gewinnen, beim Poker alles wieder verzocken,
inklusive Notgroschen (sprich: Startgeld fürs nächste Schachturnier), dann
die Konsequenzen ziehen und sich beim nach wie vor kostenlosen DESC
anmelden!




Übersicht
=======================================

1. Mitglieder
2. Personalien
3. Blitzturniere
4. Sieger der Woche
5. Turnierleiter-Ausfall - was tun?
6. Turnierleiter gesucht!
7. Freie Plätze in Turnieren
8. Spielordnung




1. Mitglieder
=======================================

Neue Mitglieder:

Markus Frei
Michael Heinsohn


Wiedereintritte:

keine


Austritte:

Ernst-Bruno Kruse


Insgesamt hat der DESC derzeit 707 registrierte Mitglieder.




2. Personalien
=======================================

Hermann Brunner wird alle künftigen Pokalturniere leiten, angefangen mit
dem Pokal 2006.
Alle noch laufenden Pokalwettbewerbe werden von Siggi Seckler
weitergeführt.




3. Blitzturniere
=======================================

Hallo Schachfreunde,

mit 4 "Neulingen" und 14 Teilnehmern war das Blitzturnier am Sonntag gut
besetzt. Das Turnier gewann mit 6,5 Punkten aus 7 Partien Peter Knöppel
vor Gerd Högerl mit 5 Punkten und Frank Wagner mit 4,5 Punkten.

In der Jahreswertung fangen ab dem nächsten Turnier die ersten
Streichwertungen an. Zur Zeit ist Gerd Högerl mit 73 Punkten vor Holger
Simon mit 67 Punkten und Peter Knöppel mit 58 Punkten Führer bei der
Jahreswertung. Es werden jedoch noch spannende Turniere kommen.

Würde mich auf noch mehr "Neulinge" und noch mehr Teilnehmer beim nächsten
Blitzturnier am Mittwoch den 15.3. freuen. Turnierstart ist wie immer
20.30.

Viele Grüße
Kirstin


Zu den Blitzseiten:
http://www.desc-online.de/treffpunkt/blitz/




4. Sieger der Woche
=======================================

Zwei beendete Turniere und vier Ehrenplätze auf dem Podest gibt es zu
vermelden:

Open 2005, 1.Runde Gruppe 14: Roger Mislin;
           ebenfalls qualifiziert für die 2.Runde sind
           Manfred Dorer und Steffen Schubert!

SZ-051   Fred Kahl

Wir gratulieren und wünschen weiterhin viele volle Punkte!


Zur DESC-Ruhmeshalle:
http://www.desc-online.de/service/sieger/




5. Turnierleiter-Ausfall - was tun?
=======================================

Liebe Schachfreunde!

Wenn ein Turnierleiters wegen Erkrankung oder aus anderen Gründen
für längere Zeit ausfällt, sind im NOTFALL (also z.B. bei Streit-
fällen, ZÜ-Reklamationen oder euer Spielpartner meldet sich auch
nach einer Erinnerungsmail noch nicht) die Turnierdirektoren der
jeweiligen Turnierform euer Ansprechpartner!

Dies sind:

Thematurniere - Robert Klein: Robert@desc-online.de
Meisterschaften und 7er - Michael Schirmer: MichaelSchirmer@desc-online.de
Open und Liga - Ulf Gohla: Ulf@desc-online.de

Wenn es keinen Turnierdirektor gibt, wendet euch bitte an den
zuständigen Admin für den Spielbetrieb Michael Schirmer.

Erinnerungsmails, Start- und Ergebnismeldungen sollten ganz normal
an den TL gehen, der diese dann später bearbeiten wird, wenn er
wieder "im Dienst" ist.

Michael Schirmer




6. Turnierleiter gesucht!
=======================================

Liebe DESC-Mitglieder,

als anerkannter Turnierbetriebs-Obermufti ist es nicht nur meine
Aufgabe, den Turnierleitern auf die Finger zu hauen, sie zu
drangsalieren und zu Höchstleistungen zu schinden. Nein, ich muss
auch rechtzeitig dafür sorgen, dass die ausgebrannten und
abgewrackten DESC-TLs immer mal wieder durch frisches Blut
in Schwung gebracht werden ;-))

Aus diesem Grunde begebe ich mich immer mal wieder auf die Suche
nach leistungswilligem Frischfleisch!
Wer also mindestens seit sechs Monaten Mitglied ist und etwas Zeit
und Lust hat, beim DESC Turnierleiter zu werden, dem mache ich
folgendes (nicht unmoralisches) Angebot:

# persönliche Einarbeitung durch mich im Rahmen der 7er-Turniere!
# persönliche Folter durch mich bei unnötigen Rückfragen!
# viel Freude mit den anderen TL-Kollegen in der gemeinsamen
    TL-Folterkammer!
# ein Job mit Perspektive: wer hier überlebt, hat sein Leben
    fest im Griff!

Nachteile:
# es besteht Suchtgefahr! Fragt Hermann: wer einmal ein Turnier
    geleitet hat, will immer mehr!!
# Manchmal entsteht unter den TLs das Gefühl, die eigentliche
    Stütze des DESC zu sein, ohne die nix läuft! Ich versuche ständig,
    diese durchaus zutreffende Einstellung zu torpedieren, ist aber
    schwierig!
# Teamarbeit: hier wird niemand im Regen stehen gelassen, wir
    foltern gemeinsam!
# Viele Turnierleiter haben das Gefühl, Produktives für eine
    Gemeinschaft zu leisten. Auch dagegen gehe ich ständig an, ist
    aber ein nicht zu gewinnender Kampf :-((

Also, wer vor mir Angst hat, hält jetzt den Mund! Alle anderen
melden sich bitte sofort bei mir zum Dienstantritt!

mailto:MichaelSchirmer@desc-online.de

Michael
DESC-Turnierbetriebs-Obermufti
Oberster DESC-Folterknecht
DESC-Klinsmann
DESC-Laberkopp




7. Freie Plätze in Turnieren
=======================================

Dreier: D0385 - noch 2 freie Plätze
http://www.desc-online.de/turniere/3er/D0385/

Vierer: V0223 - noch 1 frei
http://www.desc-online.de/turniere/4er/V0223.html

Fünfer U 1800: FU021 - noch 5 frei
http://www.desc-online.de/turniere/5er/

Siebener einrundig: SE137 - noch 5 frei
http://www.desc-online.de/turniere/7er/se137.htm

Siebener doppelrundig: SZ055 - noch 6 frei
http://www.desc-online.de/turniere/7er/sz055.htm

Fünfzehner: F0029 - noch 8 frei
http://www.desc-online.de/turniere/15er/F0029.htm

Gardeschweizer: GS010 - noch 6 frei
http://www.desc-online.de/turniere/gardeschweizer/countdown.shtml

K.O.-Turniere: K0067 - noch 8 frei
http://www.desc-online.de/turniere/ko/tab-koliste67.htm

Themen:
Zur Warteliste bzw. zum Themenangebot:
http://www.desc-online.de/turniere/thema/warten.htm
http://www.desc-online.de/turniere/thema/themen.htm

Sieger: STS060 - noch 3 frei
http://www.desc-online.de/turniere/siegert/tabsts12.htm


Zur Turnierübersicht:
http://www.desc-online.de/set/set5.htm

Zur Anmeldung:
http://www.desc-online.de/tb/mail.php




8. Spielordnung
=======================================

Die letzte noch offene Beschluss aus der letztjährigen
Mitgliederversammlung ist nun umgesetzt. An Punkt 5.7 (Urlaub) wurde
folgender Absatz angehängt, der das Bekanntmachen der Urlaubsregel bei
Turnierstarts regelt:


Beim Start eines jeden Turniers hat der zuständige Turnierleiter den
nachfolgenden Text zusammen mit den Spielpaarungen, den E-Mail-Adressen
der beteiligten Spieler und den weiteren für das Turnier wichtigen Daten
an jeden der beteiligten Spieler zu senden:

"Urlaub: Geregelt ist der "Urlaub in Mannschaften und Einzel-Turnieren" in
der Spielordnung im Abschnitt 5.7 (Urlaub). Pro Kalenderjahr stehen jedem
Spieler 35 Tage Urlaub zu. Dieser Urlaub muss aber in allen DESC-Turnieren
gleichzeitig genommen werden. Das heißt, wer von Euch z.B. im DESC-Open
mitspielt, muss in beiden Turnieren die Finger von den Figuren lassen,
wenn er Urlaub genommen hat. Wer Urlaub machen will, der muss eine Mail
mit den entsprechenden Angaben an alle Gegner, alle betroffenen
Turnierleiter und an das Turnierbüro (tb@desc-online.de) schicken. Während
des Urlaubs darf man keine Züge schicken, oder anders formuliert: der
Urlaub endet sofort, wenn man in einer Partie einen Zug macht. Es wäre
aber nett, wenn ein Spieler, der seinen Urlaub - aus welchem Grund auch
immer - abbrechen will, dies in einer Mail an den oben genannten
Personenkreis kundtut."


Zur Spielordnung des DESC:
http://www.desc-online.de/regeln/regeln.htm




Ich wünsche Euch noch eine angenehme Woche

Glückauf
Reinhard

presse@desc-online.de






_______________________________________________
Newsletter_desc-online.de mailing list
newsletter@desc-online.de
http://ml02.ispgateway.de/mailman/listinfo/newsletter_desc-online.de

Zuletzt geändert am 08.10.2011