DESC-Logo [Bild]

Deutscher E-Mail-Schachclub

Turniere ¦ Service ¦ Kontakt ¦ Sitemap

Gestaltungshilfe für die DESC-Homepage

Webstandards

Dokumententyp

Es kommt der Dokumententyp XHTML-1.0-Strict zum Einsatz, das heißt, die Dokumente werden ganz standardkonform mittels

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">

eingeleitet. Die Entscheidung für XHTML anstatt von HTML 4 liegt einfach darin, dass XHTML die einfachere Syntax für denselben Funktionsumfang bietet. Für Neueinsteiger bedeutet das ein geringeres Fehlerpotential, für alte Hasen eine bessere Wartbarkeit vorhandener Dokumente und (möglicherweise eine verbesserte Zukunftssicherheit). Auch die vermutlich nächste Variante von HTML, HTML5, wird wieder eine XML-Variante mitbringen.

Die Variante »Strict« entspricht der Empfehlung des W3C für neu erstellte Dokumente. Hier wird eine Trennung von Inhalt und Gestaltung des Dokumentes erzwungen, d.h. alle Formatierungen erfolgen mittels CSS. Dadurch kann eine einheitlichere Gestalt der Webseiten einfacher erreicht werden, die Wartbarkeit wird verbessert und die Dokumente generell kleiner.

Zeichenkodierung

Die Verwendung einer Unicode-Kodierung wird vom W3C empfohlen und ist für XML-Dokumente Standard. Die Eingabe und Verwendung von Nicht-ASCII-Zeichen wird vereinfacht, da nicht auf HTML-Entities (wie etwa »&bdquo;« für die unteren Anführungszeichen) zurückgegriffen werden muss. Auf den Webseiten wird die Zeichenkodierung UTF-8 (wie oben zu sehen) verwendet.

Zuletzt geändert am 21.07.2008