Fragen und Antworten zu MailChess

Wie stelle ich die ICCF-Notation ein?
Die Einstellung findet sich im normalen MailChess-Fenster, wenn man den Gegner markiert (links klicken) und dann das Menü GEGNER - EIGENSCHAFTEN - E-MAIL-EINSTELLUNGEN anwählt. Dort steht oben rechts ein Schalter für ICCF-Format.

Kann ich MailChess parallel zu einem bereits vorhandenen eMail-Client und eMail-Konto einsetzen?
MailChess kann Schachmails aus einem vorhandenen Konto abholen. MailChess zeigt beim Abholen der Mails den Inhalt auf dem Server. Hier kann man dann auswählen, welche partien man abholen will und welche man auf dem Server belassen will. Als kleine dreingabe können in diesem Fall auch Spam-Mails direkt auf dem Server gelöscht werden! Ausserdem sollten die Schachmails zuerst mit MailChess abgeholt werden, bevor man seine restlichen eMails mit dem "normalen" eMail-Client abruft.
Es wird allerdings empfohlen, für die Schachpartien eine eigene eMail-Adresse einzurichten.

Wie kann ich nachträglich die Daten von Partien ändern?
In MailChess die betreffende Partie doppelklicken und dann unten in dem Partiefenster das dritte Symbol von links (PARTIEDATEN) auswählen - auf dem Karteiblatt lassen sich verschiedene Sachen (auch nachträglich) einstellen, u.a. die jeweilige Runde.

zurück