DESC-Logo [Bild]

Deutscher E-Mail-Schachclub

Turniere ¦ Service ¦ Kontakt ¦ Sitemap

Die Seite für Einsteiger

Die Seite für Einsteiger und solche die es werden wollen!

Auf dieser Seite möchte ich allen DESC-Interessierten kurz den Einstieg, und den Turnierablauf erläutern.

Zu unseren Gepflogenheiten gehört es das wir uns alle dutzen, und wenn wir auf neue Gegner stoßen uns mit ein paar Worten kurz vorstellen.

Zuerst erfolgt die Anmeldung, dazu steht auf der Hompage ein Formular zur verfügung. Nach erfolgter Anmeldung wird sich der Zuständige Bearbeiter bei Dir melden und Dir einen Guide zuweisen, der mit Dir eine Einführungspartie spielt. Bei der Partie geht es darum Dir alle nötigen Kenntnisse und Gepflogenheiten rund um den DESC und den ganzen Spielablauf zu vermitteln, so wie alle Deine Fragen zu beantworten. Nach bestandener Einführungspartie wird man Dir eine Mitgliedsnummer zuteilen und Du kannst Dich zu allen Turnieren anmelden.

Das Turnierangebot besteht aus ständigen Turnieren zu denen Du Dich jeder Zeit anmelden kannst. Dann gibt es die Sonderturniere die nur einmal pro Jahr, oder alle zwei Jahre stattfinden,. oder für die eine bestimmte Qualifikation benötigt wird. Derjenige der ein Turnier gewonnen hat, kann sich in einem Siegerturnier mit anderen Gewinnern messen. Wer eine bestimmte Eröffnung spielen möchte, dem stehen die Thementurniere zu verfügung. Es stehen auch Mannschaftswettkämnpfe gegen andere Clubs auf dem Spielplan. Hier trifft man auf Gegner aller Nationen. Auch die Blitzschachfreunde kommen nicht zu kurz. In Regelmäßigen Abständen werden auf dem Chessbase-Server Blitzturniere veranstaldet.

Für die Turnieranmeldung steht ein Anmeldeformular bereit. Nur für die Einzelwettkämpfe, Pyramide und Blitzturniere meldet man sich direkt beim zuständigen Turnierleiter an. Ist ein Turnier vollzählig, erhält jeder Teilnehmer vom Turnierleiter eine Startmail mit allen nötigen Informationen. Spätestens 10 Tage nach dem offiziellen Turnierstart ist dem Turnierleiter zu melden das alle Partien laufen, oder wenn Partien noch nicht gestartet wurden, um welche es sich handelt. Benötigt man für einen Zug mal länger als 10 Tage, so ist das seinen Gegner mit zu teilen. Bekommt man 10 Tage keine Antwor auf einen Zug, so schreibt man eine Erinnerungsmail mit dem letzten Zug. Ab diesen Tag zählt dann die Bedenkzeit für den säumigen Spieler doppelt. Meldet sich der Gegenspieler darauf nicht, so schreibt man nach weiteren 10 Bedenkzeittagen, dass sind 5 Kalendertage weil die Bedenkzeit ja doppelt zählt, eine zweite Erinnerungsmail. Zu diesem Zeitpunkt wird sich dann auch der Turnierleiter einschalten, und den betreffenden Spieler noch eine Frist setzen bis die Bedenkzeit überschritten wird. Erfolgt auch darauf keine Stellungnahme des angemahnten Spielers, so wird die Partie für diesen wegen Bedenkzeitüberschreitung als verloren gewertet. Bei jeder Erinnerungsmail ist der Turnierleiter auf Cc zu setzen. Ist eine Partie beendet, so ist diese im korrekten PGN-Format, und natürlich mit eingetragenen Ergebnis an den Turnierleiter zu senden, wobei der Gegner auf Cc zu setzen ist. Sind alle Partien in einem Turnier beendet, versendet der Turnierleiter einen Abschlussbericht. Hat ein Spieler 12 Partien beendet, so wird er in die DESC-Interne Ratingliste aufgenommen. Diese Liste wird jeden Monat aktuallisiert und auf der Hompage veröffentlicht.

An Urlaub ist natürlich auch gedacht worden. Jedem Spieler stehen pro Kalenderjahr sechs Wochen Urlaub zu. In Ausnahmefällen, wie z.B. Krankheit wird pro Spieler und Jahr noch 5 Wochen Sonderurlaub gewährt.

Wenn Dein Interesse geweckt ist, und Deine Vorstellungen sich mit all dem decken, dann nichts wie ab zur Anmeldung, Guide-Partie spielen, und dann loslegen! Es besteht auf freiwilliger Basis die Möglichkeit sich im DESC auch etwas mehr zu engagieren. Mitarbeiter sind jederzeit willkommen!

Wenn es, bevor Du Dich zu einem Eintritt endschließt, noch Fragen von Deiner Seite gibt, so stehe ich, Helmut, jederzeit zur Verfügung.

Zuletzt geändert am 07.12.2009