DESC-Logo [Bild]

Deutscher E-Mail-Schachclub

Turniere ¦ Service ¦ Kontakt ¦ Sitemap

Fragen zur Turnieranmeldung

Für welche Turniere kann ich mich anmelden?

Die Turniere beim DESC werden in zwei verschiedenen Formen unterschieden: ständige Turniere und Sonderturniere.

Bei den ständigen Turnieren handelt es sich um Turnierformen, bei denen sich Spieler zu jedem beliebigen Zeitpunkt anmelden können. Dabei werden von den Turnierleitern immer so viele Anmeldungen gesammelt, bis ein Turnier vollständig ist. Anschließend werden dann alle Turnierteilnehmer benachrichtigt und das Turnier kann starten. Die Benachrichtigung erfolgt durch die Turnierleiter ohne zusätzliche Aufforderung.

Den Sonderturnieren kann in der Regel eine gesonderte Stellung zugeordnet werden. Diese Turniere sind sehr groß und daher auch von langer Spieldauer. Einige dieser Turniere können bis zu einem Jahr dauern. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf das Turnier abgestimmt. Eine einzige Ausnahme bildet das Turnier die "Pyramide". Dieses Turnier endet nie weil immer wieder neue Herausforderungen stattfinden. Eine Sonderstellung nehmen die Siegerturniere ein. Von der Systematik her zählen sie zu den ständigen Turnieren. Zu den Siegerturnieren kann sich nur anmelden, wer sich die Startberechtigung durch den Sieg in einem anderen Turnier erspielt hat.

In der DESC-Liga wird nur eine Runde pro Jahr gespielt. Bei Anmeldung startet man automatisch in der untersten Liga. Durch entsprechende Ergebnisse, erster und zweiter Platz, kann man dann in die nächst höhere Klasse aufsteigen. Die Anzahl der Absteiger richtet sich nach der Sollstärke von neun Spielern je Gruppe. Saisonstart ist der 1.8. jeden Jahres, beendet wird die Runde am 30.6. im darauf folgendem Jahr.

Wie melde ich mich zu den einzelnen Turnieren an?
Alle Anmeldungen (außer Blitz, Pyramide und Einzel) erfolgen über das Turnierbüro per Anmeldeformular.

Zuletzt geändert am 06.11.2008